Montag, 16. Januar 2017

Kreativ Ideen zur Sale-a-Bration vom Team Stempelclub

Kreativideen vom Team Stempelclub
Heute zeigen wir  - die Mädels vom Team Stempelclub und ich - erste kreative Ideen zur Sale-a-Bration und zum Minikatalog. Dazu haben wir einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von Blog zu Blog weiter klicken und auf jedem eine andere Idee finden (hoffe ich mal👀)

Ganz unten findet ihr die Liste aller Teilnehmer, falls die Kette nicht funktioniert, könnt ihr zum nächsten gehen.

Minikarten in der Box

Mein Projekt ist eine kleine Box, die ich mit dem Falzbrett für Umschläge gemacht habe. In dieser Box sind 4 Begleitkarten - man kann diese Minikarten an Blumensträuße heften oder an ein Geschenk. So eine gefüllte Kartenbox ist doch ein schönes Mitbringsel für liebe Freunde oder Verwandte. Hier hatte ich schon einmal so eine Kartenbox.

Letzten Sonntag kam die liebe Maria wieder auf einen Basteltag zu mir - immer wieder schön mit dir! Ziel - Bloghop und Workshopprojekte in Massen... Naja. Maria wollte ein ganz bestimmtes Set verwenden zum Einstieg, das hat auch super geklappt, bei ihr. Das hatte sie bestimmt schon tagelang geplant. Ich hab meins nur etwas abgeändert, aber im Großen und Ganzen doch nur abgekupfert😔 Dann kam mein Projekt, Kartenbox und Minikarten. Da saß Maria an einer Karte bestimmt 1 Stunde - oder? Das nervt dann auch, wenn man nicht reinkommt. Aber ich finde, zum Schluß waren alle Karten phantastisch! Aber es war eine nicht zufriedenstellende Bastelausbeute für einen ganzen Tag ... fand Maria. Mir hats gereicht, ich war zufrieden, im Alter wird man genügsamer. Und gequatscht, gegessen und gelacht haben wir ja auch, meine Liebe😄

Minicards in a box, Minikarten in Envelope Punchboard Box

Die Minikarten sind ideal für kleine Reste vom Designer Papier, und man kann viele Stempel im Kleinformat benutzen. Gibt ja wieder genug Auswahl im neuen Minikatalog oder sogar bei den SAB Prämiensets. Ich habe hier zum Beispiel das Gratis SAB Set "Lecker Laster" benutzt. Ihr findet es im SAB Flyer S. 12.



Das Falzbrett für Umschläge ist Z.B. auch für Boxen geeignet. Die Boxgröße richtet sich nach dem Inhalt. ein paar mm zugeben und die Wunschmaße in meinen Rechner hier eingeben. Schon hat man die Maße für Papier und Falze.
Auf dem Detailfoto seht ihr noch den Magnetverschluß. Hätte ja die Klappe der Box auch noch mal von innen bekleben können - bei der nächsten dran denken, Anke😉

Ich hoffe, mein Projekt hat euch gefallen!? Der nächste Team-Bloghop ist am 28.1.2017 


Weiter geht es nun bei Mandy - ihr Blog ist noch ganz neu. Ich hoffe, sie hat das mit dem Post planen richtig hinbekommen. Schauen wir mal zu Mandy (klick)....


Teilnehmerliste Bloghop

Anke Hämsch - hier seid ihr jetzt

Verwendete Produkte seht ihr hier: