Donnerstag, 19. September 2013

Feuchtgebiete.....



Neee, nicht was ihr denkt!

Wetlands (Feuchtgebiete) heißt das Stempelset, was ich für mein Make&Take zum Teamtreffen ausgesucht habe. 
Die Motive fand ich gleich super, doch wegen der englischen Texte wollte ich es erst gar nicht kaufen. Aber für Herbstkarten oder Tischschmuck (Klick) ist es einfach ideal. Gebt mal bei Google in die Bildersuche "Wetlands Stampin up" ein, tolle Ideen könnt ihr da finden, schlicht bis aufwändig coloriert, alles dabei.

Den Hintergrund habe ich mit den Markern (Safran, Saharasand, Türkis, Himmelblau) spiegelverkehrt auf einen Acrylblock gezeichnet. Dann mit einem Stampin' Spritzer (Sprühfläschchen) mit etwas Abstand ein paar kräftige Wassernebel drüber gesprüht. Wenn ihr nicht zu sparsam mit dem Wasser seid, dann verläuft die Farbe schön ineinander. Dann den Block einfach auf die Karte drücken - voila - fertig ist der Hintergrund.
Sieht fast wie ein Aquarell aus.  Nach dem Trocknen könnt ihr die Texte und Motive stempeln. Am besten nehmt ihr dazu den Stempelsetzer, sonst wirds genau so schief wie bei mir:-) Die Karte wird trotzdem verschenkt!

Wetlands - 6 Stempel - Seite 69 - 22,95 €
Sprühflaschen -  S. 164 oben rechts - 2 Stück für 3,50 €.
Acrylblock Gr. F - Seite 196 - 19,95 €
Marker - die Pastellpalette passt ganz gut S. 147 - 10 Farben für 31,95  + Savanne einzeln S. 145
Stempelkissen anthrazitgrau S. 145 für 6,50 €
Farbkarton Flüsterweiß S. 145 - für 40 Blatt  9,75 €
Farbkarton Ozeanblau S. 147 - 24 Blatt für 8,50 € oder gemischt Pastell