Montag, 15. Februar 2016

In diesem Mini steckt ganz viel Liebe

Letzten Freitag abend war ich zu Gast bei Maria, hatte ich ja gestern schon angedeutet.Sie hatte ein ganz bezauberndes Minialbum vorbereitet. Erst wollte ich das Mini als Babyvariante umsetzen, aber Faulheit hat gesiegt - zum Glück. So konnte ich nämlich zum einen selber einfach mal NACHBASTELN:-) und zum anderen, Babystempel hab ich daheim, die Rosenstempel aber nicht. Ja, es gibt doch einige Stempel, die ich mir nicht hole.... also nicht sofort.

Minialbum, Scrapbook, stamping, Stempeltechnik, Aquarell

Aquarelltechnik mit Folienabdruck

Auf dem Cover haben wir die Aquarelltechnik mittels Folienabruck gemacht. Raffiniert und unberechenbar. Mein Farbverlauf ist nicht so zart, dadurch wirkt die Rose ein bisschen abstrakt. Gefällt mir aber doch sehr gut. Im Inneren des Minis finden sich viele kleine Details, Täschchen und Washi und Tags und Herzen und Liebesschwüre, ähm -Sprüche... 
Ja Maria, das ist ein tolles Mini, dass ich auf jeden Fall für andere Themen nachmachen werde. Vielen Dank für den schönen Abend!

Liebe Grüße Anke