Sonntag, 14. Februar 2016

Völlig ungeplant

Eigentlich hatte ich für dieses Wochenende keine genauen Pläne.

Mein Mann war schon seit Freitag morgen zum Schlachtfest, ich hatte eine Einladung bei Maria zum Workshop am Freitag abend (Bericht kommt morgen) und ab Samstag wollte ich dann mit Amy den Tag verbummeln. 11 Uhr noch mal fix zum Tierarzt, danach Wäsche & Basteln. Naja so der Plan im Groben.

Aber wie das eben so ist, es kam was dazwischen...

Maria war auch "Strohwitwe" und wollte das schöne Wetter mit mir und Amy im Wald geniessen. Für Spontanbesuche bin ich ja immer offen, nun hatte ich sogar noch 3 Stunden Zeit. Also hab ich schnell noch ein paar leckere Apfel-Muffins gebacken, die Fellflusen und Sandhaufen vom Morgenspaziergang beseitigt usw. Herr je, macht der Hund Dreck momentan! Aber das ist kein Wunder, Amy ist ein Wasserfan und war morgens schon in jeder Schlammpfütze auf dem Feld, nach einem Bad im See hatte ich sie wieder sauber. Doch Madam rennt auf den Acker und buddelt. Am nassem Fell klebt der Dreck auch viel besser!

Maria kam pünktlich, so sind wir gleich in den Wald, um das schöne Wetter noch zu geniessen. Nach einem schönem langem Wald-Spaziergang sind wir ins Stempelzimmer und natürlich bis Mitternacht hängengeblieben:-) Hier schon mal einige Karten, die sind nun alle in meinem Kartenvorrat - ich danke dir Maria, dass du alle hier gelassen hast:-)

Grusskarten, Für viele Anlässe, Aus der Kreativkiste, Stampin Up, Stempelclub

Ich hatte noch ein paar halbvolle Bastelsets von Stampin' Up! im Schrank. Zum einen das Set "Kartenset für viele Anlässe" aus dem Katalog 2014/2015. Da war noch richtig viel Material übrig. Maria hat kurzerhand meinen Basteltisch etwas "sortiert" und Freifläche geschaffen - das mache ich leider zu selten...

Keine neuen Reste-Kisten 

Ziel war, alles zu verbasteln was noch vom Set übrig war, wir haben daher auch aktuelle Stempel zusätzlich verwendet. Zum Beispiel bei der mittleren Karte oben den Stempel "Du bringst Farbe in mein Leben" aus dem Gastgeber-Stempelset vom Minikatalog, Seite 51. Das bekommt man nicht nur als Gastgeber, sondern auch für eine Bestellung ab 200,- €. 

Karten, Für viele Anlässe, Hip Hip Hurra, Stampin Up, Stempelclub, Cardmaking

Das waren nun 2 lange Nächte, die ich gemeinsam mit Maria verbastelt habe. Fast wie ein kleiner Kurzurlaub, sehr entspannende Auszeit. Und für Maria war die Frischluftkur mit Amy bestimmt genau so schön!