Freitag, 20. Dezember 2013

Teelichtverpackung


Teelichtverpackung, Maxi-Teelicht, Falzbrett, Stampin upVerpackung für Teelicht, Weihnachtsgeschenk, DIY




Leider war mein Dezember so vollgestopft mit Terminen, dass für meine geplante ruhige Adventszeit wirklich fast keine Zeit blieb. Irgendwie fehlt mir auch die Kraft für einfallsreiche Überschriften:-)...Diese Projekte sind schon lange vorher entstanden. 
Ihr benötigt für diese Teelichtbox nur einen Papiertrimmer mit Falzrille, also idealerweise den von Stampin' Up! Das Teelicht ist ein Maxi-Teelicht von IKEA.

Box: 
12 x 12 cm rundum bei 2,3 cm falzen, an 2 gegenüberliegenden Seiten einschneiden und kleben

Hülle mit Klappdeckel:
Streifen 29,7 x 7,7 cm breit - falzen bei 7,5 / 10 / 17,5 / 20 / 27,5 cm

Den Streifen so zusammenkleben, dass die Box eingeschoben werden kann. Wer mag, kann vorher auch ein Loch in den Streifen stanzen, dann gleich die beiden anderen Papierlagen noch obenauf kleben und auch stanzen. Das macht man immer nacheinander, da die Stanzen nur für 1 Lage Farbkarton geeignet sind.

Zutatenliste:
Stempelsets sind aus meinem Bestand, leider nicht mehr erhältlich. Ich zeige euch daher ähnliche.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.