Samstag, 7. Dezember 2013

Merry Christmas - der Mega-Bloghop



Es ist wieder soweit, es gibt einen Bloghop zum Thema Weihnachten. Ein Bloghop ist eine Kette von Blogs, die sich miteinander verlinken - so wirst du am Ende eines Beitrags immer zum nächsten Blog weiter geleitet, bis du wieder bei mir landest.
Ihr könnt euch jetzt erst mal einen XXL Kaffeepott holen - es sind 38 Blogs die mitmachen! Ab 9 Uhr starten wir, hoffentlich klappt auch alles. 

Du fängst also jetzt bei mir an oder du kommst von Jennifer. Los gehts!







Diese Weihnachtskarte haben wir beim letzten Workshop gemacht. Sieht zwar simpel aus, aber auf den 2. Blick gibt es doch schon einige Tricks. Der Weihnachtsmann wurde erst in eine Kreismaske gestempelt und danach mit einer Kreisschablone maskiert (abgedeckt) um dann den Rand mit den Schwämmchen zu wischen. Da ich den Weihnachtsmann so knuffig finde, hab ich die übrige Karte doch recht einfach gehalten - damit er voll zur Geltung kommt - der Gute.
Im Inneren der Karte kann man einen Tag oder einen Gutschein einstecken und es bleibt noch genug Platz für einen persönlichen Gruß.




Aus den sandfarbenen Boxen habe ich dann die passende Verpackung für die Süßigkeiten, Kekse oder auch selbstgestrickte Socken gemacht. Die Boxen braucht man ja nur noch bestempeln und mit einer Banderole aufhübschen, sie sind aus richtig starkem Craftkarton. Du findest diese Boxen im Katalog S. 160 - 4 Stck. für 3,50 €. Sie sind ca. 9x9 x 6,5 cm groß - also da passt schon richtig was rein. es gibt noch andere Boxen  S. 158 oder mit Fensterausschnitt im Winterminikatalog.


Ich hoffe, meine Projekte haben euch gefallen. Wenn ihr meinen Blog regelmäßig lesen möchtet, rechts in der Sidebar könnt ihr Beiträge abonnieren oder euch bei GFC oder Bloglovin eintragen. Weiter gehts bei Steffi - viel Spaß und lasst den Kaffee nicht kalt werden!