Montag, 6. Mai 2013

Peek a boo Card


Das ist eine Peek a Boo - Card (Sichtlochkarte)
soll abgeleitet sein aus dem GuckGuckspiel für Kinder. Das ist gar nicht so abwegig, da sich der 2. Spruch oder Stempel hinter dem ersten versteckt. Beim Öffnen der Karte wird das obere Bild zur Seite gezogen und das untere Bild wird sichtbar. Ein toller Effekt!
Die Technik ist recht simpel, die Umsetzung der Karte also gar nicht so schwer. Probiert es einfach mal aus. Ich verlinke unten noch ein Video mit einer Anleitung und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!

Ich habe hier das Designerpapier Polka Dot verwendet. 2 Wellenkreisstanzer, Kreisstanze, Stempelset Glaube einfach und das Gastgeberinnenset Peppiges Potpourri aus dem letzten Winterminikatalog. Den Happy Birthday Spruch findet ihr im Stempelset Geburtstagstörtchen.





So, hier das versprochene Video, ich habe die Maße meiner Karte etwas abgeändert. Wichtig ist ja nur, das ihr die Technik versteht:-)