Dienstag, 19. März 2013

Maskenball mit Silhouette


Heute möchte ich euch mal ein weiteres Beispiel für die Maskiertechnik zeigen.
Der Umschlag ist mit dem Stempelset Silhouette verschönert, der Spruch aus dem nicht mehr erhältlichen Gastgeberinnenset Schnörkeleien.
1. habe ich den oberen grünen Zweig auf den Umschlag und noch einmal auf ein Postit gestempelt. Den Postitabdruck habe ich ausgeschnitten und auf den gestempelten Zweig geklebt.
2. die braune Dolde gestempelt und wieder eine Maske darauf geklebt
3. den anderen grünen Zweig stempeln und eine weitere Maske schneiden und kleben
4. es kleben jetzt also 3 Masken  auf dem Umschlag (die könnt ihr wieder verwenden, also aufheben!)
5. nun die Bordüre stempeln
6. alle Masken entfernen und die Blüten und den Spruch stempeln

Dann wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim schippeln und nachstempeln!