Montag, 28. Juli 2014

Unser Pflegehund


für die nächsten 10 Tage, weil das Herrchen im Urlaub ist. Lissi ist ein Mix aus Berner Sennen und Husky. Vom Husky hat sie ein weißblaues Auge - das seht ihr grad nicht - und die Bewegungsfreude, der Charakter und die schöne Fellfarbe vom Berner. So eine Liebe, die könnt ich glatt behalten...

Nachdem sie die ganze Nacht brav den Hof bewacht hat, ging es heut morgen nach dem Frühstück durch die Felder. Nach 1 Stunde war sie fix und alle (leichtes Übergewicht und definitiv zu wenig Bewegung - wie ich) und hatte zumindest für die nächsten 2 Stunden keinen Blödsinn mehr im Kopf:-) Heut abend müssen wir aber in den Wald, da ist es schattiger.

Meinen Kater hab ich seit Lissis Ankunft leider nicht mehr auf dem Sofa. Er hat sich in die oberste Etage der Scheune verkrümelt und schaut ganz verzweifelt mit großen Augen zu uns herunter.  Er war ja mit unserem Hund  ein Herz und eine Seele, aber die Lissi ist doch etwas stürmisch, sie will aber bestimmt nur spielen....

Hab ihm sein Futter oben hingestellt und mal durchgeknuddelt - da muss er jetzt durch, der Prinz:-)