Freitag, 25. Juli 2014

Kleines Dankeschön

Minikarten mit Prägetechnik und dem Brayer
Für meine Sammelbesteller habe ich diese kleinen Minikarten gemacht.  Bei meiner Aufräumaktion fielen mir ältere Arbeitsproben in die Hände. Für den Papierkorb zu schade und Restekisten hab ich mehr als genug:-) Also hab ich mir aus dem neusortiertem Stempelregal ein Stempelset ausgesucht, das ich noch nicht benutzt habe und so die Prägemuster aufgehübscht.

Die Karten sind 7 x 7,5 cm klein, passen somit ideal in die kleinen Umschläge, die es super günstig im 40er Sparpack gibt.

Die Hintergründe habe ich mit verschiedenen Prägefoldern gemacht. Dafür färbe ich die Prägefolder komplett innen mit der Gummiwalze (Brayer) ein. Nun Farbkartonreste in die gefärbten Folder legen und wie gewohnt durch die Big Shot kurbeln. Ich färbe den Folder innen komplett, so kann ich mir nach dem Prägen die schönste Seite aussuchen. Den Zick Zack Folder seht ihr im unterem Bild von beiden Seiten.