Montag, 2. September 2013

Warum blogge ich?

Natürlich weil ich euch all die tollen Sachen zeigen möchte.... *grins* 
Aber durch regelmäßiges Schreiben eines Blogs ist es viel leichter, Gleichgesinnte zu finden, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen auszutauschen. Nur so hab ich übrigens meine "Stammtischmädels" gefunden in Leipzig! Würd ich glatt immer noch allein hier sitzen und Papier knicken - wie mein Mann dazu sagt.

Es hat ja jeder eine gewisse Hemmschwelle, seine Gedanken, seine Hobbys usw. offen zu zeigen. Mich hat es am Anfang auch etwas Überwindung gekostet, ob das überhaupt jemand liest hier? Aber eure Kommentare, eure Mails sind für mich ein schöner Ansporn, genau so weiter zu schreiben. Lieben Dank dafür! 


Und Caro hat es auf den Punkt gebracht - und so schön grafisch umgesetzt! Auf ihrem Blog findet ihr auch wunderschöne Downloads, hopst mal rüber. Die Rezeptkarten fand ich toll!

PS: Hinterlasst ihr aber bitte ein nettes Dankeschön. Kommentare sind doch der Beifall für den Blogger. Die braucht ihr nicht für euch behalten... Und so ein paar nette Worte kosten euch weniger Zeit, als diese Vorlagen selber zu machen.:-)

Liebe Grüße Anke