Dienstag, 19. Juni 2012

Teleskopbox mit Videoanleitung


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Vielleicht habt ihr Lust, etwas zu basteln?
Es war ja nun einige Zeit etwas ruhig hier, ich werde euch in den nächsten Tagen dafür entschädigen und hoffe, ihr habt viel Spaß dabei und lasst euch inspirieren. 

Vor einigen Tagen hatten wir ja bei der lieben Claudia ein kleines Demotreffen. Es war schön, sich mit den anderen Demos auszutauschen und vor allem sich einmal in "echt" zu sehen. Vielen Dank noch einmal an Claudia! Da gab es natürlich viele Swaps, die ich euch nun in den nächsten Tagen zeigen möchte. 
Wir haben auch 3 Projekte vor Ort gewerkelt. So konnte man auch als Demo einmal in den Genuss kommen, fix und fertig gestaltetet Projekte einfach nachzuarbeiten. Nun ja, bei Jaels Projekt war das etwas anders.... aber sehr schön!
Claudia hatte einen kleinen Kartensammler mit Karte und Umschläge mit dem Simply Scored vorbereitet. Jael hatte ein Wahnsinns Kreativprojekt, das mich echt gefordert hat, da ich so etwas noch nicht gemacht habe. Seid gespannt und lasst euch überraschen.... Ich habe mich für eine kleine Box entschieden, die, wie ich glaube, ganz gut bei den anderen ankam. Jedenfalls kannte sie noch keiner und das ist bei so vielen Demos auch schon ein kleines Kunststück. 

Also nun gehts los, ich fange mit meinem Projekt an, ich habe die Box jetzt einfach als Teleskopbox deklariert. Kann sein, das sie auch anders genannt wird, ich finde, der Name ist passend, weil sie wie ein Teleskop auseinander gezogen werden kann. Dabei öffnet sich der Deckel automatisch. Die Box hat geschlossen eine Größe von 5 x 5 x 5 cm.
Verwendet habe ich das Stempelset "Luftpost" aus dem aktuellen Minikatalog S. 24. Ideal für Geburtstage, Reiseberichte, Glückwünsche, Gutscheine usw. Wenn die Box geöffnet wird, steigt der Ballon und der Spruch erscheint.
Stampinup, Teleskopbox, Zauberbox, Magische Box, Anleitung, Magic Box

Wer die Box gern nacharbeiten möchtet, kann sich hier das Video anschauen. Es ist in englisch, aber ihr könnt den Ton abschalten, da alle Maße eingeblendet werden. Drückt einfach immer auf die Pausetaste, wenn ihr synchron nacharbeitet - so hab ich es gemacht.
Übrigens ist das Video von CATHERINE, sie ist Demo in UK.